.

Rüden

 

Felix

- darf gerne in Rheine besucht werden -

Was für Augen ♥.

Felix ist ein ganz nettes Kerlchen - freundlich, aufgeschlossen, hin und wieder noch etwas verspielt. Der kastrierte Rüde ist 3 Jahre alt (43cm groß), er läuft gut an der Leine.

Felix ist verträglich mit Artgenossen - Katzen ebenfalls.

Für Felix suchen wir ein schönes Plätzchen, bei lieben Menschen/ Familie.

Gerne darf Felix besucht werden.

Der Rüde ist kastriert, geimpft, gechipt und hat einen EU-Pass.

Kaptain

" lieber Chameur sucht Gnadenplatz "

- darf gerne in Laer besucht werden -

Kaptain ist ein ca. 11 Jahre alter Rüde, mit einer Schulterhöhe von 55 cm.

Ein ganz freundliches, liebes und dankbares Kerlchen - ein richtiger Chameur ;-).

Es ist so schön zu sehen, wie das Kerlchen langsam aufblüht. Er liebt Schmuseeinheiten und Leckerchen, ebenso Spaziergänge.

Der Rüde ist mit Artgenossen sehr verträglich, mit seinen 11 Jahren fängt er sogar das spielen wieder an  -  er läuft gut an der Leine und benimmt sich gut beim Auto fahren. 

Für Kaptain suchen wir ein tierliebes zu Hause, Menschen die dem lieben Rüden die schöne Seite des Lebens zeigen.

Kaptain  ist geimpft, gechipt und hat einen EU-Pass. 

 

Ein kurzes Video im Zusammenschnitt:

 

Vermittlungshilfe Robby

-Gnadenplatz gesucht-

- Berlin -

 

GNADENPLATZ gesucht - erfahrene Hundehalter.

 

"Wenn du irgendwo da draußen bist....Ich werde dich finden! Ich gebe die Hoffnung nicht auf !"

Warum?

Robby ist nun seit November 2016 in unserer Pflegestelle und hat nicht eine einzige Anfrage.

Er entwickelt sich so toll....

Collie-Mix Robby wurde auf den Straßen Ungarns von Menschen verjagt und getreten, er musste sich mit "Schnappen" wehren.
Von Hundefängern brutal eingefangen und ins Tierheim gesteckt, dass war für Robby ein Grund sich aufzugeben.
Im Tierheimzwinger, womit ihm seine Freiheit genommen wurde, ließ er Anfangs niemanden an sich heran. Seine Ohren entzündeten sich und er konnte nicht mehr hören.
Schon bald merkte er aber, dass das Tierheimpersonal ihm nur gutes wollte und ließ sich von dort an, gerne kraulen. Aufgrund seines Problems mit den Ohren durfte er nach Deutschland/ Berlin in eine Pflegestelle ziehen und ist nun ein richtiger Hund geworden!

Er ist stubenrein und möchte seinen Pflegeeltern immer gefallen!
Robby beginnt immer mehr aufzublühen. Er ist sehr aktiv und immer in Bewegung und besonders schön ist, er kann wieder etwas besser hören und er vertraut uns.
Er spielt mittlerweile mit den anderen Hunden.
Bei unserem Huskytreff mit insgesamt 18 Hunden, zeigte er sich sehr freundlich Mensch und Hund gegenüber und ließ sich von " jedem " streicheln! 
Robby war so begeistert von dem Ausflug, er strahlte förmlich übers ganze Gesicht!!!
Er hat lange Spaziergänge unheimlich gern und wir wünschen ihm, dass er das bald gemeinsam mit seinen Menschen genießen darf.
Sie müssen "nur" noch gefunden werden!

Im Pass steht das er auf ungefähr 10 Jahre geschätzt wird, wir schätzen ihn aber auf ca 8 Jahre.

Er ist 58 cm groß und 25kg schwer.
Geimpft, gechipt, kastriert, entwurmt und entfloht.

Vermittlungshilfe Willy

- Bochum -

Willy ist ein 6,5 Jahre altes Kerlchen, kastriert, mit einer Schulterhöhe von knapp 58 cm - eine ganz liebe Seele.

 

Für Willy gab es im Frühjahr/ Sommer 2017 eine Suchaktion in Ochtrup - er war adoptiert und konnte bei einem Stopp in Ochtrup/ B54 entwischen. Wohlbehalten konnten wir Willy sichern und er kam dann auf Wunsch des Adoptanten, am folge Tag zu seiner Pflegestelle in Bochum.

Das war letztes Jahr. Das Kerlchen sucht noch immer - unglaublich - ein so toller hübscher Bursche.

Ein Clown und Chameur, noch dazu!

 

Willy braucht einfach etwas Führung - da er in einigen Situationen unsicher reagiert. Im ersten Kontakt ist Willy meist reserviert - taut dann aber auf und genießt die Nähe zum Menschen sehr.

Er apportiert gerne und liebt das Wasser. Willy ist sehr verträglich mit Artgenossen und genießt es zu toben und zu spielen - quatsch machen.

Er läuft super an der Leine, auch an der Schleppleine, ganz ohne Leine ist Willy gerne groß für sich selber - der Jagdtrieb, aber nicht ausgeprägt, auch kennt Willy das Auto fahren und benimmt sich gut.

Willy möchte eine Bezugsperson - einen Menschen der Spaß an der Natur hat und gerne unterwegs ist. Aufgrund seiner Verträglichkeit, gerne als Zweithund.  

Bei Familie mit Kindern - ab 10 Jahren aufwärts.

 

Willy wird über sein Pflegefrauchen aus Bochum/ der Verein - Weil Tiere lieber Leben - vermittelt.

 

Gerne stellen wir den Kontakt her.

Kontakt